Design und verkauf von Ausrüstung der klassischen Reitkunst

Strada - Strada Springsattel

Der neue Esprit de Cross Event“- Sattel wurde zum Springen und schnellem Galopp in unterschiedlichem Terrain entworfen. Er hat einen ganz neuen Baum der den Feltsitz erleichert.Der lange und breide Hinterzwiesel gibt dem Reiter einen stabilen Sits über unterschiedliche Hindernisse und Terrains. Die Sattelpolster sind massiv und sind aus dem gleichen Stoß absorbierendem Material wie in den anderen Strada Sätteln. Mit diesem Konzept haben wir erreicht, bei der Landung (auch nach höchsten Hindernissen), Beschwerden für den Pferderücken zu verringern und fast auszuschließen. Das Material in den Sattelpolstern ist stabil und unabhängig von Wärme, Druck und Feuchtigkeit und gibt eine gute Sattelheftung, d. h. der Sattel springt nicht hoch ( ein ernstzunehmendes Problem bei vielen, mit Schaum gefüllten, Sattelpolstern. Die „Termopolster“ passen sich beim Reiten an den Pferderücken an, und gehen beim Abnehmen des Sattels, wieder in ihre ursprüngliche Form zurück. Die Sattelpolster gehen weiter in den Vorderzwiesel als normal, was vermeidet das der Sattel nach vorne kippt in der Aufwärtsbewegung über dem Hindernis. Der Sattel ist sehr leicht und aus Leder von bester Qualität.
Strada Springsattel Esprit de Cross

Strada Springsattel

Esprit de Cross

SEK 24 995,- etwa USD 2 944,75

Stück